Elterntreff "Kleinkind und Vorschulalter in Kinderkrippe und Kindertagesstätte"

  • Beginn: 05.06.2013 - 18:00
  • Ende: 05.06.2013 - 18:30
  • Adresse: ATZ Außenstelle Homburg
  • Durchgeführt von: ATZ
  • Ansprechpartner:
  • Zielgruppe: Alle Interessierte

Beschreibung

Elterntreff mit dem Themenschwerpunkt:
Kinder mit einer Diagnose aus dem Autismusspektrum im Kleinkind und Vorschulalter in Kinderkrippe und Kindertagesstätte (Regel- und Integrative Kindertagesstätten)

 

im Rahmen eines moderierten Elterntreffs bieten wir Ihnen die Möglichkeit sich regelmäßig zum Austausch untereinander, aber auch zur Beratung mit der Moderatorin des ATZ zu der Thematik Kinder im Autismusspektrum im Kleinkind- und Vorschulalter in einer Elterngruppe zu treffen.

 

Alle Themen, die Sie im Zusammenhang mit Ihrem Kind in dieser Altersgruppe und dessen Betreuung und Förderung in einer Kindertagesstätte   beschäftigen, auch solche, die Sie mit Sorge ansehen und wo Sie sich Informationen, Anregungen und Impulse für Veränderungen und ggf. Verbesserung erhoffen und wünschen, sollten im Rahmen dieser Elterngruppe ihren Platz haben und im gegenseitigen Erfahrungsaustausch auch diskutiert, bearbeitet und zusammen mit der Moderatorin nach Antworten und Lösungsmöglichkeiten gesucht werden.

 

Themen und Besprechungsanliegen, die Sie möglicherweise zum Elterntreff mitbringen werden könnten beispielsweise sein:

·      welche Betreuungseinrichtung für mein Klein- oder/und Vorschulkind mit Autismus?

·      Fragen und Themen um das  Thema Frühförderung und spezielle frühe Förderung  beim Kind mit einer Diagnose aus dem Autismusspektrum

·      die Betreuungs- und Fördersituation Ihres Kindes an sich (positive, aber auch negative Rahmenbedingungen;

·      Unterstützungsmöglichkeiten und weitere Hilfen im Kindergarten (z.B. „AFI“; Eingliederungshilfe, Einzelbetreuung, etc)

·      Gestaltung des Übergangs vom Kindergarten in die Schule;

·      Konfliktpotential: „herausforderndes Verhalten“ und ihr Kind im Gruppenkontext; Erzieherinnen und Betreuungspersonal, und ggf. auch die anderen Eltern der Kindergruppe

·      Ihre Erfahrungen mit den verschiedensten Betreuungs- und Fördereinrichtungen (Frage: gibt es die „autismussfreundliche“ Kindertagesstätte im Saarland?)

·       und sicherlich viele weitere Themen- und Gesprächsvorschläge, die von Ihnen kommen werden...

Moderatorin und Ansprechpartnerin für diesen Elterntreff ist Frau Leppla-Kalleder.Ihre Teilnahme und Mitwirkung am Elterntreff ist kostenfrei und unverbindlich, dennoch bitten wir Sie aus organisatorischen Gründen um Ihre vorherige Anmeldung bis zum 05. Juni Mai 2013, entweder direkt an folgende Mailadresse:
leppla.k@autismuszentrum-saar.de
oder auch telefonisch an unser ATZ- Sekretariat (06831 89007-0).
 

 

 

Kontakt

autismus Saarland e.V.
Hauptstr. 113
66740 Saarlouis
regio@autismus-saarland.de
 
Spendenkonto
autismus Saarland e.V.
Kreissparkasse Saarlouis
IBAN:
DE51593501100046700050
BIC: KRSADE55XXX
 
Saarlouis
Autismus-Therapie-Zentrum Saar gGmbH
Hauptstrasse 113
66740 Saarlouis
 
Außenstelle Homburg Beeden
Saarbrücker Straße 116
66424 Homburg
 
Spendenkonto
Autismus-Therapie-Zentrum Saar gGmbH
Kreissparkasse Saarlouis
IBAN:
DE42593501100075301341
BIC: KRSADE55XXX